Briqpay b2b Payments
Blog 2021-01-24

Briqpay bringt ein B2B-Registrierungsprodukt zur Optimierung des E-Commerce auf den Markt

Blog main image

PRESSEMITTEILUNG: 28. Januar 2021, Stockholm: Zwei Monate nach der Ankündigung der Investitionsrunde und dem Start ihres B2B-Checkouts hat Briqpay ein neues Produkt entwickelt. Ein automatisiertes Registrierungsprodukt mit verifizierten und validierten Daten; Der Zweck des Produkts besteht darin, die manuelle Handhabung zu reduzieren und gleichzeitig einen benutzerfreundlichen und effizienten Prozess für Verkäufer und Käufer zu schaffen.

Briqpay ist ein schwedisches Start-up, das reibungslose Verkaufs- und Kauferlebnisse für Online-B2B-Unternehmen bietet. Im Jahr 2020 brachten sie ihre Checkout-Lösung auf den Markt, die vollständig für den Online-B2B-Verkauf angepasst ist. Die Checkout-Lösung ist eine flexible und skalierbare Lösung, die es dem Händler ermöglicht, seine eigene Rechnung mit optionalen alternativen Zahlungsmethoden zu kombinieren, lokal oder global. Durch die Anwendung verschiedener Arten von Regeln auf der Grundlage einer Kreditentscheidung kann der Händler seine Risikobewertung ohne manuelle Arbeit leicht verwalten. Das Regelwerk gibt dem Händler die Möglichkeit, das Kauferlebnis basierend auf dem Kundentyp zu steuern.

„Wir möchten manuelle Prozesse eliminieren und genauere Geschäftsentscheidungen ermöglichen, damit der Käufer einen ähnlichen Service wie in einem Verbraucher-Webshop erhält“, erklärt Sara Johansson, Mitbegründerin und Vertriebsleiterin bei Briqpay.

Einer der größten Reibungspunkte, den Briqpay identifiziert hat, ist der Kontoerstellungsprozess im E-Commerce. Dieser Vorgang kann von einigen Stunden bis zu mehreren Wochen dauern, bevor der Antrag vom Händler bearbeitet wurde. Indem wir den Antragsprozess automatisieren und dem Händler validierte Daten geben, können wir diese Zeit auf wenige Sekunden verkürzen.

Die Vision von Briqpay ist, die Art und Weise, wie Online-Verkäufe zwischen Unternehmen heute gehandhabt werden, in Frage zu stellen, indem manuelle Prozesse beseitigt und ein nahtloses Einkaufserlebnis geschaffen werden. Die Einführung des neuen Produkts ist ein weiterer Schritt in Richtung einer reibungslosen Customer Journey zwischen Unternehmen. Der rote Faden in der Produktpalette von Briqpay ist Flexibilität und Skalierbarkeit. Sowie die Möglichkeit, das Kauferlebnis über das Framework von Briqpay zu bestimmen und zu kontrollieren. „Wir haben dies für ein einfaches Registrierungserlebnis identifiziert. In den letzten Wochen haben wir intensiv an der Fertigstellung des Produkts gearbeitet, und ich bin sehr stolz auf das, was wir erreicht haben. Die Produkteinführung wird zunächst den nordischen Markt abdecken und im ersten Quartal auf den Rest Europas ausgeweitet“, erklärt Mats Andersson, Mitgründer und Technologiemanager bei Briqpay.

Lesen Sie mehr: Briqpay B2B-Registrierung

Share this

Öka er onlineförsäljning idag

Kontakta oss för att veta mer om hur ni kan skapa sömlösa kundresor för era företagskunder.

© Briqpay, 2021